Casino uni essen

casino uni essen

Mensa Casino. Goethe-Universität Campus Westend. Sommergarten Externe Speisepläne. Casino Haus 11 B Goethe-Universität, Campus Niederrad. Cafeteria Das Bistro "Piazza D'Oro" finden Sie im Eingangsbereich des Operativen Zentrums II. Es ist ein beliebter Treffpunkt und bietet Patienten und. Universitätsstraße. Essen. Casino Uni-DUE Campus Universitätsstraße - Essen Details. ×. +−. Leaflet | Map data © OpenStreetMap contributors. Print Friendly. Obwalden Schaffhausen Schwyz Solothurn St. Stattdessen findet der Ausdruck dieser Funktionen auf der semantischen Ebene statt. Wunschmenü für stationäre Patienten. Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem Frau Sanders, die sich stets liebevoll um ausreichenden Kaffee- und Tee-Nachschub kümmerte. Fragen von Journalisten beantwortet gern: Es kamen vielfältige Rubriken hinzu, und das Angebot wuchs stetig. Unter insgesamt verschiedenen Sprachen, die auf der Welt existieren, gehört die Bahasa Indonesia Indonesisch zur austronesischen Sprachfamilie und ist seit die Amtssprache der Republik Indonesien. Weitere Infos für Gäste. Bei der Veröffentlichung gewählte Reichweite Zielgruppen lokal regional überregional. Für den kleinen Hunger zwischendurch. Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg. Berta Casalotto Destillato di vino Distilleria Pokerstars casino bonus code. Woche Liebe Frau Bauwens, liebe Frau Birkenbihl, darüber bin ich heute im Netz gestolpert und habe mich fast Converted hotels | Euro Palace Casino Blog gelacht. A lively pub culture also thrives in the university district of Neudorf and the area known as the Dellviertel. Mit dem imposanten Ausblick von der grossen, seeseitigen Terrasse und einem stilvollen Ambiente im Innern, lädt das Restaurant Olivo zum kulinarischen Kurzurlaub bei jedem Wetter. Italienisch Landsberg am Lech. Darüber brauchen wir nicht zu reden, ist doch alles klar. Öffnen Sie die Fensterscheibe 5. Italienisches Restaurant Kirchheim im Osten von München. Haben sie sich etwas ausgedacht? So geht das eine Woche lang. Als er dann auch noch feststellen musste, race 2 deutsch Mäuse seinen Weihnachtsstollen angeknabbert hatten, wollte Beste Spielothek in Wallen finden vor Wut fast platzen.

Ein Hochhaus steht in Flammen. Im zehnten Stock steht ein Afroamerikaner. Unten haben Feuerwehrleute ein Sprungtuch ausgebreitet, aber er zögert: Nun ziehen die Feuerwehrleute das Tuch weg und rufen: Ich habe hundert Mal gewonnen.

Er hat nur viermal gewonnen. Woche 86 Ein Mann steht im Pissoir. Dabei fällt ihm die Brille runter. Staunend beobachtet das ein Nebenmann: Als die zu Ende sind, ist die Sache klar: Kardinal Ratzinger wird zum Getränkeholen aufgefordert.

Er tritt aus dem Boot auf das Wasser und geht unter wie ein Stein. Die beiden anderen sehen sinnend den aufsteigenden Bläschen nach, und Drewermann sagt: Woche 88 Ein Ehepaar kommt gemeinsam in den Himmel.

Woche 89 Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme.

Spöttisch meint der Pfarrer: Woche 90 Der Chef erzählt eine Witz und alle Angestellten biegen sich vor lachen - nur eine Sekretärin nicht.

Woche 91 Bill Gates stirbt und steht vor der Himmelspforte. Petrus öffnet ihm und führt ihn zum Thron von Gott Vater. Die Gründe würden sich die Waage halten, da er den Menschen zwar einiges an technischem Segen beschert, sie aber hintenrum wieder ordentlich gelinkt und abgezockt hätte.

Er lässt ihm freie Wahl und bittet Petrus, ihn doch einmal herumzuführen und ihm alles zu zeigen, damit ihm die Entscheidung leichter fällt.

Sie kommen zuerst am Himmel vorbei. Alles hell und leicht, lauter Harfe spielende Engelchen, die auf ihren Wolken vorbeischweben, Nektar und Ambrosia schlürfend.

Ist ja ganz nett, denkt Bill Gates, aber doch ein bisschen langweilig. Dann darf er von oben einen Blick in die Hölle werfen.

Dunkel und düster, viele sexy Frauen und Männer, alle in Reizwäsche, geil und lüstern sich auf die Hölleninsassen stürzend. Bill Gates fällt die Wahl nicht schwer und er entscheidet sich für die Hölle, in die er dann auch einen Tag später erwartungsvoll von Petrus geführt wird.

Doch all die hübschen Frauen sind nicht mehr da. Statt dessen kommen in schwarzes Leder gekleidete Folterknechte und spannen ihn auf die Streckbank.

In der Mittagspause geht er ganz erschöpft und blau geschlagen zu Petrus und beschwert sich. Man hätte ihm doch was ganz anderes gezeigt, was denn das jetzt soll.

Petrus zuckt nur mit den Schultern und fragt ihn, wie naiv er, der erfolgreichste Computerexperte der Welt, denn eigentlich sei. Ob er denn nicht den Unterschied zwischen Demoversion und Vollversion kenne?

Woche 92 Sie schleicht sich an ihren Mann heran und knallt ihm die Bratpfanne von hinten an die Birne. Er schreit auf, reibt sich den Kopf und sagt: Vor zwei Wochen war ich doch beim Pferderennen und das ist der Name des Pferdes, auf das ich gesetzt habe.

Den ganzen Tag plagt sie sich mit Gewissensbissen und bereitet ihm schliesslich ein Festmahl. Drei Tage spater schleicht sie sich wieder an ihn heran - boing!

Er bekommt wieder ohne Vorwarnung eins ubergezwickt! Wieder schreit er auf: Woche 93 Erster Schultag mit einer neuen Klasse.

Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennen lernen und jeder muss sich vorstellen. In der Pause ruft sie Francois zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei.

Francois wird rot und stottert: Woche 94 Ein Zoologie-Student steht mitten im Examen. Der Professor deutet auf einen halbbedeckten Käfig, in dem nur die Beine eines Vogels zu sehen sind.

Er schreibt eine Strukturformel an die Tafel und sagt: Da ruft einer der Studenten: Woche 96 Der jährige Michael beichtet: Kannst du das nochmal sagen?

Ich mag nicht mehr! Ende ist der Weltuntergang. Sagt das Euren Völkern. Gott gibt es wirklich. Ich habe Euch heute zwei schlechte Nachrichten zu übermitteln: Die Welt geht Ende unter.

Erstens, Gott gibt es wirklich und Zweitens, ich regiere bis ans Ende der Welt. Die Europäer haben nicht verstanden, was "Knappheit" bedeutet.

Die Afrikaner wussten nicht, was "Lebensmittel" sind. Die Amerikaner fragten, was unter "dem Rest der Welt" zu verstehen sei. Die Chinesen baten verwundert um zusätzliche Erklärungen zum Begriff "Meinung".

Es wird eine nette Dekoration geben und eine kleine Musikband wird heimelige Weihnachtslieder spielen. Freuen Sie sich auf unseren Geschäftsführer, der als Weihnachtsmann verkleidet die Christbaumbeleuchtung einschalten wird!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit. Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalabteilung 2. Wir werden unser Zusammentreffen daher ab sofort "Jahresend-Feier" nennen.

Es wird weder einen Weihnachtsbaum noch Weihnachtslieder geben. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Zeit. Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalabteilung 3.

Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalforschung 7. Schwule dürfen miteinander sitzen. Lesben müssen nicht mit Schwulen sitzen, sondern haben einen Tisch für sich alleine.

Na klar, die Schwulen erhalten ein Blumenarrangement für ihren Tisch. Tina Bartsch-Levin Leiterin Klappsmühle 9.

Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalvergewaltigung Auf Euch habe ich gewartet! Wir gehen ins Steakhaus!!! Ihr könnt ja, wenn Ihr wollt, bis auf den Mond fliegen, um am Tomaten haben auch Gefühle, sie schreien wenn man sie aufschneidet, ich habe sie schon schreien hören, ätsch ätsch ätsch!

Ich wünsch Euch allen beschissene Weihnachten, besauft Euch und krepiert!!!!! Die Schlampe aus der dritten Etage. Die Direktion hat inzwischen die Absage unserer Feier am Wir geben Ihnen an diesem Nachmittag bezahlte Freizeit.

Josef Benninger Interimsleiter Personalabteilung Hinweis: Lesen Sie auch den Wochenwitz Nr. Woche Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren - das ist weitgehend unbekannt - gingen einst gemeinsam in eine Klasse.

Da fällt Schneewittchen ein, dass sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt.

So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel. Als sie rauskommt erzählt sie freudestrahlend, dass sie noch immer die Schönste im ganzen Land ist.

Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste. Zum Schluss geht Münchhausen zum Spiegel.

Plötzlich stürmt Münchhausen aus dem Zimmer: Vier seiner Elfen feierten krank und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach.

Der Weihnachtsmann begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte. Dann erzählte ihm seine Frau dass ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte.

Die Schwiegermutter hat dem armen Weihnachtsmann gerade noch gefehlt. Dann begann er damit den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt wurde - So ein Mist!

Jedoch musste er feststellen dass die Elfen den ganzen Schnaps gesoffen hatten. In seiner Wut glitt ihm auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke, die sich über den ganzen Küchenboden verteilten.

Jetzt gab es natürlich Ärger mit seiner Frau. Als er dann auch noch feststellen musste, dass Mäuse seinen Weihnachtsstollen angeknabbert hatten, wollte er vor Wut fast platzen.

Da klingelte es an der Tür. Er öffnete und da stand ein kleiner Engel mit einem riesigen Christbaum. Der Engel sagte sehr zurückhaltend: Ist es nicht ein schöner Tag.

Ich habe da einen schönen Tannenbaum für dich. Wo soll ich den denn hin stecken? Woche Sagt der Ober: Möchten Sie noch eines?

Woche Ein Bauer und ein Ingenieur treffen sich in einer Kneipe. Sagt der Ingenieur zu dem Bauern: Du stellst mir jetzt eine Frage und wenn ich sie beantworten kann, bekomme ich von dir 5 Euro.

Kann ich sie aber nicht beantworten, so bekommst du von mir Euro. Es liegt auf der Wiese, ist braun und ganz flach.

Plötzlich steigt es drei Meter hoch in die Luft, wird gelb und zu einem Würfel. Nach fünf Minuten fliegt es drei Meter nach Osten, wird rot und zu einer Kugel.

Fünf weitere Minuten wird es wieder braun und flach und gleitet ganz langsam zurück zur Erde. Woche Kommt ein Indianer zum Medizinmann und fragt ihn, wie das Wetter wohl im Winter sein würde.

Der Medizinmann nimmt ein paar Steine vom Boden, schüttelt und bespuckt sie und wirft sie zu Boden. Nachdem er sie lange betrachtet hatte, sagt er: Gehe schnell und sammle viel Holz.

Auch dieser Indianer begibt sich sofort auf Holzsuche. Der Medizinmann wird aber unsicher und hinterfragt sich, was passiert, wenn nicht das eintritt, was er gesagt hatte.

Als er dort nach dem Wetter im kommenden Winter fragt, rollt der Mitarbeiter mit seinem Stuhl zum Fenster und sagt: Die Indianer suchen wie verrückt nach Holz.

Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Robert ergreift das Wort: Herr Präsident, ich habe drei Fragen: Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmen-auszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?

Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer.

Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal ergreift Joey das Wort: Herr Präsident, ich habe fünf Fragen: Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?

Woche Drei Schulkollegen treffen sich am Stammtisch. Einer ist Sekundarlehrer, einer Primarlehrer und einer Hilfsschullehrer.

Der Sekundarlehrer verabschiedet sich vom Stammtisch und nimmt das Auto um heimzufahren. Er hat zuviel getrunken und wird unterwegs von der Polizei angehalten.

Sie nehmen ihm das Billet. Er geht zurück an den Stammtisch und erzählt dies seinen Kollegen. Danach fährt der Primarlehrer ebenfalls mit dem Auto nach Hause, wird von der Polizei kontrolliert und ihm wird das Billet ebenfalls abgenommen.

Er kommt zurück an den Stammtisch und erzählt es den anderen. Danach geht der Hilfsschullehrer nach Hause. Nimmt auch das Auto.

Auch er hat zuviel getrunken. Als er wieder an den Stammtisch zurückkommt, hat er die beiden Ausweise der anderen Lehrer dabei und grinst. Woche Drei Achtung: Die folgende wahre Geschichte ist lustiger als mancher Witz und hat sich deshalb als "Witz der Woche" qualifizeirt.

In seiner Forderung gab der Rechtsanwalt an, die Zigarren gingen in einer "Reihe von kleinen Feuern" verloren. Die Versicherungsgesellschaft weigerte sich zu zahlen, aus folgendem einleuchtendem Grund: Der Mann habe die Zigarren geraucht.

Der Richter entschied dennoch, da der Rechtsanwalt die Police der Gesellschaft hatte, in welcher ihm zugesichert wurde, das seinen Zigarren versichert seien und ihm garantiert wurde dass sie auch gegen Feuer geschutzt sind, ohne zu benennen welchen Arten von Feuer nicht akzeptierbar sind, dass die Gesellschaft verpflichtet ist die Forderungen zu bezahlen.

Statt eines langen und kostspieligen Berufungsprozess, akzeptierte die Versicherungsgesellschaft die Entscheidung und zahlte dem Anwalt Nun kommt der beste Teil!

Nachdem der Anwalt den Check eingelost hatte, lies die Versicherunggesellschaft ihn verhaften wegen 24 facher Brandstiftung!!!

Seine eigenen Versicherungen und Aussagen vom vorherigen Fall wurden gegen ihn benutzt, der Anwalt wurde schuldig gesprochen sein versichteres Eigentum mutwillig in Brand gesetzt zu haben und wurde zu 24 Monaten Haft und einer Geldstrafe von Dies ist eine wahre Geschichte und bekam den 1.

Platz im letzten Kriminellen Rechtsanwalt Wettbewerb. Ein kleiner Junge steht auf und sagt: Kein anderes Kind wagt es, etwas zu sagen.

Bush sieht sich im Raum um. Mit ruhiger Stimme sagt er: Woche "Debatte" Zur Jahrtausendwende , als die Juden Rom verlassen sollten, weigerten sie sich, zu gehen.

Dann kam dem Papst eine Idee: Eine Debatte sollte darüber entscheiden, ob die Juden nun bleiben dürfen oder nicht und somit aus Rom auswandern müssen.

Stellvertretend für die Christen sollte natürlich der Papst sprechen, aber bei den Juden traute sich keiner so richtig, gegen ihn anzutreten.

Doch auf einmal war der alte Moschi da. Er würde gegen den Papst antreten, allerdings nur unter einer Bedingung: Die Debatte müsse ohne Worte von statten gehen.

Dem Papst war es egal und er war einverstanden. Und so kam es, dass sie sich einige Tage später trafen, um die Debatte zu halten. Auf der einen Seite waren die Christen, auf der anderen die Juden und mitten drin der alte Moschi und der Papst.

Der Papst begann die Debatte, indem er drei Finger hoch hielt. Daraufhin hob Moschi einen Finger.

Dann zeigte der Papst auf die Zuschauer. Und Moschi zeigte auf den Boden. Jetzt holte der Papst Wein und eine Oblate aus seinem Mantel.

Und Moschi erwiderte es, indem er einen Apfel hervor holte. Der Papst schaute ganz verdutzt und gab letztendlich auf und somit durften die Juden in Rom bleiben.

Der Papst fing an zu erzählen: Im Nahmen des Vaters, des Soh Daraufhin zeigte Moschi aber nur einen Finger und wollte somit sagen, dass es nur einen Gott gibt.

Als ich auf alle Leute gezeigt habe, wollte ich darauf hinweisen, dass Gott in allen von uns steckt. Er aber zeigte auf den Boden, um uns daran zu erinnern, dass Gott auch hier ist.

Somit holte ich den Wein und die Oblate, um auf die Vergebung Jesus zu deuten. Und daraufhin konterte er wieder und wies auf die Ursünde hin, als er den Apfel zum Vorschein gebracht hatte.

Auf alles hatte er eine Antwort, ich bin ihm einfach nicht gewachsen! Zur selben Zeit spielte sich dasselbe bei den Juden ab.

Sie wollten wissen warum der Papst aufgegeben hat und somit fing Moschi an zu erzählen: Dann hat er auf alle gezeigt und wollte sagen, dass die uns aus Rom verjagen werden, aber ich hab auf den Boden gezeigt, um zu zeigen 'Wir bleiben HIER'" Nun fragten alle den alten Moschi, was dann passiert sei und Moschi antwortete: Woche Ein Arbeiter kommt zu spät zur Arbeit.

Wenn ich Kopfweh habe, mache ich mit meiner Frau Sex! Fragt ihn der Chef: Und Chef - eine schöne Wohnung haben Sie!

Woche Ein finnischer Holzhacker geht nach Kanada, um dort nach Arbeit zu suchen. Er findet einen Holzfällerbetrieb, der Arbeiter sucht.

Der Chef will ihn erst einmal testen und sagt ihm: Der Chef gibt ihm am nächsten Tag eine weitere Chance. Der Finne geht, kommt noch viel kaputter an und hat mit Müh und Not 40 Bäume gefällt.

Der Chef wird langsam muffelig, lässt ihm aber noch eine dritte Chance, immerhin braucht er die Arbeitskraft. Der Finne geht, hat 47 Bäume gefällt und fällt fast um vor Müdigkeit.

Der Chef fängt nun wirklich an sich zu wundern, nimmt die Motorsäge in die Hand, prüft sie, zieht an der Schnur und der Motor läuft. Da sagt der Finne: Woche Ein Mann in einem Supermarkt - scheinbar total überfordert und verloren.

Ich bin nicht so ganz da Ich suche auch meine! Wie sieht denn Ihre aus? Und Ihre, wie sieht sie aus? Woche Schröder will einen arbeitslosen Architekten trösten: Woche Was ist der Unterschied zwischen Christentum und Kommunismus?

Während das Christentum die Armut immer nur predigt, hat der Kommunismus sie verwirklicht. Woche "Bundeskanzler Schröder begegnet einem Muli.

Ich bin ein Bundeskanzler. Dann bin ich ein Rennpferd! Was sollen wir tun? Bald bekommen sie neue Befehle", antwortet die Bodenstation. Einige Stunden vergehen und die Besatzung des Raumschiffes erkundigt sich erneut: Haben sie sich etwas ausgedacht?

Woche Ein Mann wird von einer Politesse angehalten. Woche Drei Bauarbeiter sitzen auf dem Baugerüst und machen Mittag. Der deutsche Arbeiter beschwert sich: Durch einen Kollegen, der die Klagen gehört hatte, erfahren es die betroffenen Ehefrauen.

Nun schauen die beiden die blonde Frau des Blonden an, und diese entrüstet: Woche Eine Blondine sitzt auf einem Ast und sägt daran.

Kommt eine Brünette vorbei, meint: Die Blondine sägt unverdrossen weiter, der Ast bricht, sie fällt runter und tut sich höllisch weh.

Als die Brünette wieder vorbeikommt, bedeckt die Blondine angsterfüllt die Augen und ruft entsetzt: Woche Ihr Tagebuch: Am Samstag Abend hat er sich echt komisch verhalten.

Wir wollten noch auf ein Bier ausgehen. Ich war den ganzen Tag mit meinen Freundinnen beim Einkaufen und kam deswegen zu spät - womöglich war er deswegen sauer.

Er war zwar einverstanden, aber blieb so schweigsam und abwesend. Ich fragte, was los ist, aber er meinte nur "nichts".

Dann fragte ich, ob ich ihn vielleicht geärgert habe. Ich versteh ihn einfach nicht, warum hat er nicht einfach gesagt "ich liebe Dich auch".

Er kam 10 Minuten später nach und zu meiner Überraschung hat er auf meine Liebkosungen reagiert und wir haben uns geliebt.

Ich habe mich in den Schlaf geweint. Mein Leben hat keinen Sinn mehr. Heute hat der 1. FC Köln verloren, aber wir hatten prima Sex.

Woche Seid ihr den Geschlechterkampf leid? Männer und Frauen sind unterschiedlich. Darin besteht keine Frage. Aber anstatt sich auf die negativen Eigenschaften von Männern und Frauen zur verschärfen, warum nicht die Positiven loben?

Lasst uns mit den Frauen anfangen: Er baut ihn wieder auf, sucht nach Schwachstellen, und findet im Inneren des Schrankes eine lockere Stelle.

Die Stewardess beobachtet sie und fragt sie nach ihrem Ticket. Sie erklärt der Blondine, dass sie für die "Zweite Klasse" bezahlt hat und sie solle dorthin zurückgehen und sich dort wieder hinsetzen.

Der Co-Pilot geht zu der Blondine und versucht ihr zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur "Zweite Klasse" bezahlt hat. Darauf hin sagt der Pilot ganz lässig: Ich bin mit einer Blondine verheiratet und ich spreche blond!

Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine erzählt hat, damit sie ohne Widerrede zu ihrem Platz zurück ging.

Woche Kaffee zur Sahne: Woche Liebe Frau Bauwens, liebe Frau Birkenbihl, darüber bin ich heute im Netz gestolpert und habe mich fast schräg gelacht.

Vielleicht geht es Ihnen ebenso! Ich kann diese Aussage nicht überprüfen oder bestätigen. Tatsache ist aber, dass die falsche Verwendung von Bezügen auch in der täglichen Arbeit manchmal zum Schmunzeln anregt.

Lesen Sie getreu dem Motto: Woche An einem Polterabend. Zu später Stunde sagt ein Gast zum zukünftigen Bräutigam: Am Morgen danach das böse Erwachen: Nach einem Moment sagt der Pfarrer: Als sich dieser einen Augenblick später bei ihr vorstellte, brachte sie ihr Anliegen vor: Nach kurzer Prüfung die Antwort: Die Bank akzeptierte staunend die Sicherheit - wann bekommt man schon mal einen Wenig später fuhr ein Mitarbeiter der Bank den Wagen in die hauseigene Tiefgarage.

Der Kreditsachbearbeiter, der sie in den Geschäftsräumen abfing, sprach sie an: Aber ein bisschen irritiert sind wir schon.

Unsere Kreditabteilung hat bei der Nachbearbeitung festgestellt, dass Sie Multimillionärin sind. Da verwirrt uns schon, dass Sie sich von einer Bank 5.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten zwei Wochen in die Staaten. Woche "Was gibt sechs mals sechs? Wie bist Du darauf gekommen? Eine Blondine ruft ihren Freund im Büro an: Jedes Teil gleicht dem anderen.

Aber es klappt trotzdem nicht. Woche Behördlicher Sprachwitz Im Kinderfall unserer Stadtgemeinde ist eine hierorts wohnhafte, noch unbeschulte Minderjährige aktenkundig, welche durch ihre unübliche Kopfbekleidung gewohnheitsrechtlich Rotkäppchen genannt zu werden pflegt.

Der Mutter besagter R. Vor ihrer Inmarschsetzung wurde die R. Dieselbe machte sich infolge Nichtbeachtung dieser Vorschrift straffällig und begegnete beim Übertreten des amtlichen Blumenpflückverbotes einem polizeilich nicht gemeldeten Wolf ohne festen Wohnsitz.

Weil dieselbe wegen Augenleidens krank geschrieben war, gelang dem in Fressvorbereitung befindlichen Untier die diesfallsige Täuschungsabsicht, worauf es unter Verschlingung der Bettlägerigen einen strafbaren Mundraub zur Durchführung brachte.

Ferner täuschte das Tier bei der später eintreffenden R. Der sich auf einem Dienstgang befindliche und im Forstwesen zuständige Waldbeamte B.

Er reichte bei seiner vorgesetzten Dienststelle ein Tötungsgesuch ein, das dortseits zuschlägig beschieden und pro Schuss bezuschusst wurde.

Dieser wurde in Fortführung der Raubtiervernichtungsaktion auf Kreisebene nach Empfangnahme des Geschosses ablebig. Gewisse Anzeichen am Totgut weckte in dem Schussgeber die Vermutung, dass der Leichnam Menschenmaterial beinhalten könnte.

Durch die unverhoffte Wiederbelebung bemächtigte sich beiden Personen ein gesteigertes, amtlich nicht zulässiges Lebensgefühl, dem sie durch groben Unfug, öffentliches Ärgernis erregenden Lärm und Nichtbeachtung andererPolizeiverordnungen Ausdruck verliehen, was ihre Haftpflichtigmachung zur Folge hatte.

Der Vorfall wurde von den kulturschaffenden Gebrüder Grimm zu Protokoll genommen und stark bekinderten Familien in Märchenform zustellig gemacht.

Wenn die Beteiligten nicht durch Hinschied abgegangen und in Fortfall gekommen sind, sind dieselben derzeitig noch lebhaft. Jeden Abend steigt eine tolle Party, am nächsten Tag geht es immmer allen total schlecht.

Eines Abends sagt der Fuchs: Wir Tiere des Waldes sind ein Vorbild und das geht nicht, dass wir immer total betrunken sind!

Am nächsten Tag geht der Fuchs eine Kontrollrunde machen. Der Bär ist zwar etwas schlapp, das Eichhörnchen hüpft schon etwas herum, aber es geht allen besser.

Kommt er zum Hasen. Der hängt hinter dem Baum und kotzt sich die Seele aus dem Leib, ist total blau und völlig benommen.

Wir Tiere des Waldes haben gesagt, wir trinken nichts mehr! Aber morgen fress ich dich, wenn das nochmal so geht!

Der Bär kommt ihm schon fröhlich singend entgegen. Der hängt unter dem Baum. Die Löffel hängen herunter, die Augen blau umrandet, völlig fertig.

Wir Tiere vom Wald, wir wollten doch nichts mehr trinken! Aber - Morgen fress ich dich wirklich auf, wenn du wieder besoffen bist!

Am nächsten Morgen geht der Fuchs wieder seine Runde. Bär und Eichhörnchen geht es sehr gut. Kommt er zu dem Baum, wo der Hase normalerweise immer sitzt.

Der Hase ist nicht da. Er schaut sich um, sieht nix. Da kommt er zu einem Teich. Da sieht er ein kleines Stöckchen von einem Strohhalm herausstehen und immer im Kreis herum schwimmen.

Da kann aber was nicht stimmen und zieht den Strohhalm heraus. Da hängt doch glatt der Hase dran, schon wieder total voll, schon fast bewusstlos.

Wir Tiere vom Wald, wir haben doch gesagt, wir trinken nichts mehr!!! Woche Sohn zum Vater: Da haben wir verschiedene Modelle.

Wie bitte, wie war das letzte Modell? Hm, warum kostet denn das "Barbie ist geschieden"-Modell satte mehr als die andern? Woche Liebe insider: Kann man in Grupppen hervorragend laut vorlesen.

Befehl des Oberst an den Bataillonskommandeur: Dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein. Veranlassen Sie, dass sich die Leute auf dem Kasernenplatz in Drillichanzügen einfinden.

Ich werde ihnen diese seltene Erscheinung erklären. Wenn es regnet, sollen sich die Männer ins Kasernenkino begeben.

Ich werde ihnen Filme dieser Erscheinung zeigen. Lassen Sie die Leute bei Regen in Drillichanzügen antreten und marschieren Sie zum Kino, wo diese seltene Erscheinung stattfinden wird, die nur alle 75 Jahre eintritt.

Der berühmte Halleysche Komet wird im Kasino erscheinen. Falls es regnet, wird der Herr Oberst einen anderen Befehl erteilen, etwas, das nur alle 75 Jahre eintritt.

Falls es regnet, wird der Herr Oberst dem Kometen die Anweisung geben, hier bei uns zu erscheinen. Ich bitte mir respektvolles Benehmen aus.

Woche liebe insider: Der Bauer versprach den Esel am nächsten Tag vorbei zu bringen. Am nächsten Tag fuhr der Bauer auf den Hof und sagte: Der Esel ist tot.

Ich hab' das Geld bereits ausgegeben" Darauf Bernie: Ich sag einfach keinem,dass er tot ist. Dann verabschiedet sich der Dritte und geht.

Nun sagt der Zweite zum Ersten: Sagt der Zweite zum Ersten: Wie entscheidet man, wen man heiratet? Man muss jemanden finden, der die gleichen Sachen mag.

Timo, 8 Jahre a.. Man entscheidet nicht wirklich selbst, wen man heiratet. Gott entscheidet das für dich lange imVoraus und dann wirst du sehen wen er dir da an den Hals hängt.

Kirsten, 9 Jahre Frage 2: Was ist das richtige Alter zum Heiraten? Das beste Alter ist 23, weil du da deinen Ehemann schon mindestens 10 Jahre kennst.

Carola, 10 Jahre a.. Es gibt kein "bestes Alter" zum Heiraten. Man muss wirklich blöd sein, um heiraten zu wollen.

Max, 8 Jahre Frage 3: Was machen Leute während eines Rendezvous? Die Rendezvous sind dazu da, um sich zu amüsieren und die Leute sollten diese Gelegenheit nutzen, um sich besser kennen zu lernen.

Sogar die Jungs haben irgend etwas Interessantes zu sagen, wenn man ihnen lange genug zuhört. Liane, 10 Jahre Frage 4: Was würdest du machen, wenn dein erstes Rendezvous verpatzt war?

Ich würde nach Hause gehen und so tun als wäre ich tot. Und dann würde ich die Zeitungen anrufen und eine Todesanzeige abdrucken lassen.

Karl, 9 Jahre Frage 5: Wann darf man jemanden küssen? Wenn sie reiche Männer sind. Pamela, 7 Jahre a.. Wenn du eine Frau küsst, musst du sie heiraten und mit ihr Kinder haben.

So ist das eben. Henri, 8 Jahre Jetzt kommt's: Ist es besser, ledig oder verheiratet zusein? Ich möchte nicht, dass sie fett wird.

Til, 8 Jahre a.. Für die Mädchen ist es besser, ledig zubleiben. Aber die Jungs brauchen jemanden zum Putzen. Was muss man tun, damit die Ehe ein Erfolg ist?

Man muss der Frau sagen, dass sie schön ist, auch wenn sie aussieht wie ein Lastwagen. Woche zwar erhalten wir viele witze von insidern, aber nur wenige schaffen es in unsere wöchentliche witz-ecke, wie auch alle dortigen witze nur einen bruchteil aller witze darstellt, die ich analysiert habe, um sie auszuwählen.

Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, dass er noch im Spiel ist. Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich: Dieser schüttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an die CIA weiter.

Als auch diese scheiterten, beauftragte man die NASA. Nach deren vergeblichen Versuchen trat man an Berkeley und Harvard heran, die ebenfalls das Handtuch warfen.

Captain MacMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington: Woche Diese Sätze sollen tatsächlich so vor Gericht gefallen sein, Wort für Wort, aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern.

Wann ist Ihr Geburtstag? Diese Amnesie, betrifft sie Ihr gesamtes Erinnerungsvermögen? Auf welche Art greift sie in Ihr Erinnerungsvermögen?

Können Sie uns ein Beispiel geben von etwas, das Sie vergessen haben? Wie alt ist Ihr Sohn, der bei Ihnen lebt? Wie lange lebt er schon bei Ihnen?

Die Empfängnis des Kindes war also am 8. Und was haben Sie zu dieser Zeit gemacht? Sie hatte 3 Kinder, richtig? Waren denn welche Mädchen? Wie wurde Ihre erste Ehe beendet?

Und durch wessen Tod wurde sie beendet? Können Sie die Person beschreiben? War es ein Mann oder eine Frau?

Aber der Beste ist dieser hier: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen? Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie? Die Autopsie begann gegen 8: Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot? Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?

Haben Sie den Blutdruck gemessen? Haben Sie die Atmung geprüft? Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?

Wie können Sie so sicher sein, Doktor? Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand. Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?

Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt Er amüsierte sich bestens, bis das unvermeidliche passierte: Glücklicherweise überlebte er und fand sich ohne irgendwelche Güter auf einer kleinen Insel wieder.

Es gab nichts, nur Bananen und Kokosnüsse. Daraus kann ich Werkzeuge fertigen. Der Mann fiel fast aus dem Boot vor Erstaunen. Vor ihm lag ein gepflasterter Weg zu einem Bungalow, der weis und blau angemalt war.

Nachdem sie das Boot mit einem perfekt geflochtenen Hanfseil festgebunden hatte und sie ins Haus gingen, sagte sie: Setz Dich, - einen Drink? Ich habe eine kleine Brennerei.

Was sagst Du zu einem Pina Colada? Möchtest Du Dich rasieren und ein Bad nehmen? Oben im Bad ist ein Rasierapparat.

Als er wieder in die Stube kommt, findet er sie nur mit ein paar Weinranken bekleidet, sie duftet leicht nach Gardenien. Sie bittet Ihn, sich zu Ihr zu setzen.

Ich glaube, da ist etwas, das Du jetzt bestimmt sehr gerne tun würdest Etwas, worauf Du alle diese Monate verzichten musstest..

Er kann nicht glauben was er da hört. Kann ich wirklich meine E-Mails von hier aus lesen??? Woche Am Frühstückstisch: Was würdest Du machen, wenn ich sterben würde?

Bist Du nicht gerne verheiratet? Doch, ich bin es. Also würdest Du wieder heiraten? Würdest du mit ihr auch in unserem Bett schlafen?

Wäre doch angebracht, oder? Würdest Du mein Bild durch ihres auf deinem Nachttisch ersetzen? Ich würde beide Bilder aufstellen Sie: Du würdest auch Sex mit ihr machen?

Würdest du auch mit ihr Golf spielen? Würdest Du ihr meine Schläger geben? Weil sie Linkshänderin ist Woche Ein Ehepaar kommt gemeinsam in den Himmel.

Eines Abends kommen die Hunde allein. So geht das eine Woche lang. Dann kommt der Herr wieder, bestellt für sich einen Whisky, für die Hunde ein Bier und sagt: Zum Dank habe ich Ihnen etwas Schönes mitgebracht.

Woche Mann zur berühmten Autorin: Woche Ein Hundebesitzer schreibt an eine Pension im Schwarzwald und erkundigt sich, ob es gestattet sei, Hunde mitzubringen.

Der Direktor des Hauses schreibt dem Mann zurück: Sie brennen keine Löcher in die Teppiche, lassen nach Woche Fritzchen geht vor dem Heiligen Abend in die Kirche und macht sich an der dort aufgestellten Weihnachtskrippe zu schaffen.

Der Pfarrer beobachtet ihn unbemerkt dabei, sagt aber nichts. Nachdem Fritzchen wieder gegangen ist, schaut sich der Pfarrer die Krippe an und stellt fest, dass Fritzchen den Josef mitgenommen hat.

Am nächsten Tag erscheint Fritzchen wieder in der Kirche. Er geht wieder zur Krippe und nimmt etwas weg. Der Pfarrer beobachtet ihn, sagt aber wieder nichts.

Nachdem Fritzchen wieder gegangen ist, schaut sich der Pfarrer die Krippe an und stellt fest, dass Fritzchen die Heilige Mutter Maria mitgenommen hat.

Am nächsten Tag kommt Fritzchen wieder, geht zur Krippe, nimmt allerdings nichts weg sondern legt einen Brief in die Krippe.

Der Pfarrer beobachtet dies wieder und wartet erst einmal ab. Der Pfarrer geht zur Krippe, nimmt den Brief und öffnet ihn.

Woche Franz und Karl, zwei Junggesellen, gehen in die Spielbank. Sie fangen an, setzen jeder ihre 5. Beide haben nunmehr Die Kugel rollt, und rollt - langsamer und langsamer Wenn aber der gefahren ist, haben alle gebetet.

Lieber Systemadministrator, voriges Jahr bin ich von der Version 'Freundin 7. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten Tochter-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt.

Die Anwendungen 'Bordell Leider kann ich 'Gattin 1. Ich überlege ernsthaft, zum Programm 'Freundin 7. Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern.

In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegendem Verständnisfehler. Viele User steigen von 'Freundin 7. Es ist unmöglich, von 'Gattin 1.

Bei der Installation von 'Gattin 1. Einige User probierten die Installation von 'Freundin 8. Ich empfehle Ihnen daher, bei 'Gattin 1.

Ich habe selber 'Gattin 1. Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht.

Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls: Alles in allem ist 'Gattin 1. Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren, um die Leistungsfähigkeit von 'Gattin 1.

Woche Ein Unternehmer hat seine Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in extremen Situationen Lösungen zu erarbeiten.

Alle reden durcheinander, jeder hat andere Vorschläge zur Lösung dieses heiklen Problems. Eine Frau kommt vorbei und sieht sich das Treiben an.

Wortlos zieht sie die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie auf die Erde, nimmt das Massband, misst die Stange von einem Ende zum anderen, schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn einem der Männer in die Hände.

Dann geht sie weiter. Kaum ist sie weg, sagt einer der Top-Manager: Wir sollen die Höhe der Stange ermitteln und sie misst die Länge!

Deshalb schaffen es kaum Frauen in unsere Führungs-Etagen, und schon gar nicht in den Vorstand. Woche Frauentypen 1. Die Internet-Frau Man muss bezahlen, um sich Zugang zu ihr zu verschaffen.

Die Server-Frau Sie ist immer beschaeftigt, wenn du sie brauchst. Die Windows-Frau Du weisst, dass sie viele Fehler hat, aber du kannst nicht ohne sie leben.

Die Excel-Frau Man sagt, sie könne vieles, aber du benutzt sie doch nur für die üblichen vier Grundfunktionen.

Die Word-Frau Sie überrascht dich immer wieder, und es gibt niemanden auf der Welt, der sie wirklich versteht. Die Back-up- Frau Du glaubst, sie hätte alles, aber wenn es darauf ankommt, fällt dir auf, dass ihr etwas fehlt.

Die Scandisk-Frau Wir wissen, dass sie Gutes tut und dass sie nur helfen will, aber im Grunde weiss niemand, was sie wirklich kann. Die Screen-Saver-Frau Sie hat keine wirklich wichtige Funktion, aber es gefällt dir, sie anzuschauen.

Die Virus-Frau Wenn du es am wenigsten erwartest, installiert sie sich in deiner Wohnung und bemächtigt sich ihrer. Kurfürstenplatz 2 München.

Theodolindenplatz 1 München Tel: Italienisch Berg am Laim. Schwalbenweg 9 Krailling Tel: Bianco, Rosso e Nero. Italienisch Neuried Kreis München.

Am See 23 Haar Tel: Cafe Pizzeria Da Michele. Calabrone in den Riem Arcaden. Willy-Brandt-Platz 5 München Tel: Naupliaallee 22 Ottobrunn Tel: Italienisch Isarvorstadt, Glockenbach, Gärtnerplatz, Schlachthof.

Mangfallplatz 8 München Tel: Kreuzweg 4A Gauting Tel: Ciao Francesco im Bamberger Haus. Da Bello E Bello. Scharfreiterplatz 8 München Tel: Da Pino E' Maria.

Da Vinci im Hotel Cosima. Gärtnerplatz 1 München Tel: Italienisch Taufkirchen Kreis München. Italienisch Inning am Ammersee.

Hauptplatz Landsberg am Lech Tel: Helene-Weber-Allee 9 München Tel: Sebastiansplatz 3 München Tel: Frauenplatz 12 München Tel: Promenadeplatz 3 München Tel: Theo-Prosel-Weg 5 München Tel: Il Cavallo - Gut Ising.

Kirchberg 3 Chieming Tel: Il Duetto Dello Stretto. Il Galeone Effnerplatz Effnerplatz.

Somit ist es möglich eine Flasche Wein über mehrere Tage hinweg Glas für Glas zu zelebrieren und zu geniessen. Party on im Casineum. Räume für Ihre Veranstaltung.

Ihr Firmenanlass in stilvoller Atmosphäre. Startseite Geniessen Restaurant Olivo. Mediterraner Genuss im Restaurant Olivo Mit dem imposanten Ausblick von der grossen, seeseitigen Terrasse und einem stilvollen Ambiente im Innern, lädt das Restaurant Olivo zum kulinarischen Kurzurlaub bei jedem Wetter.

Ausgezeichnet geniessen Gault Millau — 16 Punkte. Tripadvisor zeichnete das Restaurant Olivo auch mit dem Excellence Award aus. Diese Menus servieren wir Ihnen täglich von Schaumweine Bacio d'Oro, Prosecco 1 dl.

Blanc de Noir Vieux Salquenen Kuonen 75 cl. Chablis Champ des Ducs Chablis Champ des Ducs 75 cl. Sauvignon Blanc Esprit Henri Bourgeois.

Vermentino di Sardegna, Lugore Sardus Pater. Vivant Grand Cru Robert Arnoux. Masseto, Toscana IGT 75 cl. Dominus Napa Valley Christian Moueix. Continuum Napa Valley Continuum Estate.

Italien Bacio d'Oro 75 cl. Demi Sec Rich Pol Roger. Scheurebe, Trockenbeerenauslese, Burgenland Kracher. Berta Roccanivo di Barbera Distilleria Berta.

Siehe bei Witz Woche Danach den Geldautomaten allerdings unverrichteter Dinge wieder verlassen, da dieser seltsamerweise kein Geld ausspuckte.

Auf dem Weg zum Auto Ausschau nach weiblichen Bewunderern bzw. Bei Blickkontakt lässig die Sonnenbrille nach oben schieben und einen blöden Spruch loswerden.

Mit quietschenden Reifen anfahren und den Spoiler am Randstein hängen lassen. Woche 25 Der Polizist stoppt einen Raser: Woche 26 Der Personalchef interessiert sich besonders für den Familienstand.

Woche 27 Ah, der neue Chauffeur", bemerkt der Generaldirektor. In welchem Verein hat sie denn gespielt?

Woche 29 Bei Familie Müller klingelt das Telefon. Ein kleiner Junge meldet sich: Ist Deine Mama da? Was treiben die denn!? Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenüber.

Etwas verärgert meint der Professor: Für alle, die sich an die Zeit des kalten Krieges noch erinnern können: Frage an Radio Eriwan: Woche 32 Bei Daimler-Chrysler wird ein Austauschprogramm gestartet.

Es werden 4 Ingenieure gegen 4 Kannibalen ausgetauscht. Nach vier Wochen kommt der Chef wieder und sagt: Nur uns fehlt eine Putzfrau, wisst Ihr was aus der geworden ist?

Als der Chef wieder weg ist fragt der Boss der Kannibalen: Und Du Depp musst eine Putzfrau fressen. Woche 33 Was gibt sechs mal sechs? Wie bist du drauf gekommen?

Armut ist in der Schweiz keine Schande. Er wird von einer jungen, eifrigen Politesse aufgehalten. Sie sind gerade bei Rot über die Kreuzung gefahren!

Führerschein hab ich keinen! Da ist nur mein 9mm Revolver drinnen! Die hab ich vor 10 Minuten erschossen! Der Einsatzleiter der Kripo geht zu dem Mann: Da ist nur mein Verbandskasten drinnen!

Da ist nur mein Pannendreieck und mein Einkauf drinnen! Jetzt jammert der Polier: Er beauftragt den Hilfsarbeiter, die Botschaft zu überbringen.

Nach einer Stunde kommt dieser mit zwei Kasten Bier zurück. Habe ich geklingelt und Frau Maier öffnet die Tür. Woche 37 Der Anatomieprofessor zur Studentin: Woche 38 Das Provinztheater hat einen Heldentenor.

Er singt wirklich nicht gut, trotzdem jubelt ihm das Publikum frenetisch zu und fordert eine Zugabe nach der andern. Der Tenor ist bereits heiser und krächzt nur noch, aber die Zuschauer klatschen weiter.

Da sagt ein Fremder zu seinem applaudierenden Nebenmann: Er zieht die Fahnenstange aus der Halterung, legt sie ins Gras, lässt sich ein Bandmass geben und stellt fest: Woche 40 Für diesen Witz danke ich meinem Coach, B.

Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf Deinem Rücken tragen.

Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Du wirst 50 Jahre leben. Darauf entgegnete der Esel: Und es war so. Dann schuf Gott den Hund und sprach zu ihm: Du bist ein Hund.

Du wirst über die Güter der Menschheit wachen, deren ergebenster Freund sein. Gott, 25 Jahre so zu leben, ist zu viel.

Bitte nicht mehr als zehn Jahre. Dann erschuf Gott den Affen und sprach: Du bist ein Affe. Du sollst von Baum zu Baum schwingen und dich verhalten wie ein Idiot.

Du sollst lustig sein, und so sollst du für 20 Jahre leben. Gott, 20 Jahre als Clown der Welt zu leben, ist zu viel. Bitte gib mir nicht mehr als zehn Jahre.

Du bist ein Mann, das einzige rationale Lebewesen, das die Erde bewohnen wird. Du wirst Deine Intelligenz nutzen, um dir die anderen Geschöpfe untertan machen.

Du wirst die Erde beherrschen und für 20 Jahre leben. Darauf sprach der Mann: Gott, Mann zu sein für nur 20 Jahre ist nicht genug.

Bitte gib mir die 20 Jahre, die der Esel ausschlug, die 15 des Hundes und die zehn des Affen. Dann, im hohen Alter, lebt er zehn Jahre als Affe, verhält sich wie ein Idiot und amüsiert seine Enkelkinder.

Und es ist so Woche 41 Liebe insider: Oder wie ist es mit diesen nicht enden wollenden Telefonkonferenzen? Hier ist die Möglichkeit das alles zu ändern!

Kreuzen Sie einen Block an, wenn Sie das entsprechende Wort während einer Besprechung, eines Seminars, oder einer Telefonkonferenz hören.

Paradigma Aussagen begeisterter Spieler: Nach meinem ersten Sieg sind Besprechungen nicht mehr dasselbe für mich. Woche 42 Die Fee: Es war einmal eine Ehepaar, das 25 Ehejahre hinter sich hatte und gerade silberne Hochzeit feierte.

Die Frau wünschte sich nichts mehr als einmal eine Reise rund um die ganze Welt machen zu können. Die Fee schwang ihren Zauberstab und Danach war der Gatte an der Reihe.

Er dachte einen Moment nach und fragte: Am nächsten Tag erzählte er einem Freund von seiner Transaktion. Wo sonst kann ich meinen Wagen ein halbes Jahr lang für 1,50 Dollar unterstellen?

Woche 44 Ein junger Mann fragt seinen alten reichen Onkel, wie er zu so viel Geld gekommen sei. Der Alte räuspert sich röchelnd, spielte mit einem Knopfloch in seiner Weste und sagt: Ich hatte alles verloren und nur noch einen Pfennig in meiner Tasche.

Am nächsten Morgen investierte ich die zehn Pfennig in zwei Äpfel. Den ganzen Tag polierte ich sie und um fünf Uhr verkaufte ich sie für 20 Pfennig.

Das machte ich für einen ganzen Monat so und am Ende hatte ich von 1,37 DM. Er kommt nach Hause und sie sagt: Bald darauf wieder die Szene: Wochen später kommt er nach Hause, der Wasserhahn ist dicht, im Bad gibt's Licht, der Garten ist umgraben, der Rasen gemäht.

Auf seine Frage, wie es dazu kam, sagt sie 'Naja, der Nachbar war da, hat alles erledigt und als Lohn wollte er entweder einen Kuchen oder mit mir schlafen.

Woche 46 Um festzustellen, ob Computer nun eigentlich eher männlich oder eher weiblich sind, bildete ein Psychologie-Professor zwei Gruppen von Computer-Experten methodisch einwandfrei, Mindeststandard!

Die erste bestand aus Frauen, die zweite aus Männern. Jede Gruppe wurde gefragt, welches Geschlecht sie einem Computer zuordnen würden und warum.

Dies sollte mit jeweils 4 Punkten begründet werden. Die Gruppe der Frauen meinte, Computer wären typisch männlich: Die Gruppe der Männer meinte jedoch, Computer wären ganz klar weiblich, denn: Woche 47 Warum Geld hinauswerfen für Fachleute, die jahrelang Fernsehtechnik gelernt haben, wenn man sich soooo leicht selbst helfen kann?

In dieser Anleitung finden Sie alles Wissenswerte über Fehlerquellen und wie man sie ganz leicht selbst beseitigen kann. Kein Bild, dumpfer Ton: Das Gerät sollte ausgepackt werden.

Kein Bild, kein Ton: Fernsehgerät sollte eingeschaltet werden. Kein Bild, kein Ton, Fernseher aber eingeschaltet: Bild und Ton da, aber keine Farbe: Keine Farbe trotz Farbfernsehgerät: Je eine Dose rote, gruene und blaue Farbe durch die oberen Lüftungsschlitze nachfüllen.

Ein Programm geht nicht: Programme können gar nicht gehen, sie haben nämlich überhaupt keine Beine. Sie haben gar keinen Empfang: Nachsehen, ob Sie überhaupt einen Fernseher besitzen.

Kein Bild, normaler Ton: Sie sitzen vor der Rückwand Ihres Fernsehgerätes. Kein Bild, sehr guter Ton: Sie hören gerade eine Stereo-Sendung im Radio.

Ton fehlt, Bild verregnet: Sie sehen einen Stummfilm aus dem Jahre Aus den Bildrändern spritzt zeitweise warmes Wasser: Sie sitzen vor einer undichten Waschmaschine.

Sie ging hin, um den Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz. Der Frosch sagte zu ihr: Denn was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser.

Der Frosch warnte sie: Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden.. Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte: Lege Dich niemals mit ihnen an!!!!

Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier. Die Lappen gehen zum Schwimmen.

Zu kalt zum Schlittschuhlaufen. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada. Lapplands Fussballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.

Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schliessen den obersten Hemdknopf. Die Lappen ziehen einen Pullover an.

Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge. An der Universität Rovaniemi wird ein Langlaufausflug organisiert.

Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter. Der Lappe ist sauer. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: Woche 50 Truthahn mit Whiskey: Dazu Salz, Pfeffer, Olivenöl und Speckstreifen.

Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und etwas Olivenöl dazugeben. Ofen auf Grad einstellen.

Dann 1 Glas Whisky einschenken und auf gutes Gelingen trinken. Nun schenke man sich 2 schnelle Gläser Whisky ein und trinke wieder auf gutes Gelingen.

Den Thermostat nach 20 Min. Danach schenke man sich 3 weitere Whisky ein. Nach halm Schdunde öffnen, wenden und den Braten überwachn.

Die Fisskieflasche ergreiff unn sich eina hinner die Binde kippn. Nach 'ner weiteren albernen Schdunde langsam bis zzum Ofen hinschenderen uhnd die Trute umwenden.

Drauf achtn, sisch nitt die Hand zu vabrenn an die Schaiss-Offndür. Sisch waidere ffünff odda siehm Wixki innen Glas sisch unn dann unn so.

Di Drute wwhrend 3 Schunn'nt iss auch egal waiderbraan un all ssehn Minud'n pinkeln. Wenn üerentwi möchlisch, ssum Trathuhn hinkrieschn unn den Ohwn aus'm Viech ziehn.

Nommal ein Schlugg geneemign und anschliesnt wida fasuchen, das Biest rauszukriegn. Den fadammt'n Vogel vom Bodn auffläsen unn uff ner Bladde hinrichten.

Uffbasse, dass nicht aussrutschn auff'äm schaissffettichn Kühchnbodn. Wenn sissch drossdem nitt fameidn fasuhn wida aufssuschischnordaerschah-haisallesjaeescheissegaaal!!!

Des sog i da So is a wieda ned So a Glump, verreckts Darüber brauchen wir nicht zu reden, ist doch alles klar. Bitteschön, gern geschehen Woasst scho!

Darüber brauchen wir nicht zu redenn, ist doch eh alles klar. Auch immer wieder gerne angewand in der Kombination: Woche 52 Um festzustellen, ob Computer nun eigentlich eher männlich oder eher weiblich sind, bildete ein Psychologie-Professor zwei Gruppen von Computer-Experten methodisch einwandfrei, Mindeststandard!

Dies sollte mit jeweils 4 Punkten begründet werden Die Gruppe der Frauen meinte, Computer wären typisch männlich: Woche 53 E-mail an Vater: Woche 54 Ein Angler geht aufs Eis, um zu Angeln.

Mit einer Spitzhacke will er ein Loch in das Eis schlagen. Nach dem ersten Schlag hört er eine Stimme: Er schlägt ein zweites mal zu und wieder diese Stimme: Er schlägt zum dritten mal zu und wieder diese Stimme: Der Stadion-Sprecher des Eishockey Klubs.

Woche 55 Drei Jäger gehen durch den deutschen Wald. Die erste hat ein Gewehr und der zweite einen Rucksack. Was hat der dritte?

Jeder Dritte in Deutschland hat Übergewicht. Woche 56 Vorlesung an der Uni. Die Erde wird in 5 Billionen Jahren völlig vereist und damit unbewohnbar sein!

Woche 57 Petrus und der liebe Gott spielen Golf. Der Ball, den der liebe Gott geschlagen hat, bleibt kurz vor dem Loch liegen.

Da kriecht aus dem Loch eine Schlange und verschluckt den Ball. In diesem Augenblick stürzt ein Adler vom Himmel herab, greift die Katze und steigt wieder in die Höhe.

Sagt Petrus zum lieben Gott: Woche 58 Ein junger, begabter Bauchredner tritt in Abendlokalen auf. Mit seiner Rednerpuppe am Knie bringt er sein gewohntes Repertoire an Blondinenwitzen.

Einer jungen, hübschen Blondine, in der vierten Reihe sitzend, wird das nach einer kurzen Weile zu bunt.

Sie steht auf und protestiert lautstark: Wie können Sie es wagen, alle Blondinen in diese stereotype Dümmlichmaske hineinzwängen zu wollen?!

Es sind Kerle wie Sie, die es verhindern, dass Frauen wie ich im Arbeitsumfeld und Gemeinwesen respektiert werden und somit nicht das volle Potenzial der möglichen persönlichen Entwicklung erlangen.

Sie und Ihresgleichen verewigen die Diskriminierung nicht nur der Blonden, sondern aller Frauen generell Ich spreche zu dem Blödmann, der auf Ihrem Knie sitzt!

Gut in Form 7. Zieht sich gut an 8. Macht aufmerksame Überraschungen Ein phantasievoller, romantischer Liebhaber Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste Alter: Nett aussehend vorzugsweise Haare auf dem Kopf 2.

Öffnet Autotüren, rückt den Stuhl für mich 3. Hat genug Geld für ein nettes Abendessen 4. Hört mehr zu als dass er redet 5. Lacht über meine Witze 6.

Trägt ohne Schwierigkeiten Lebensmitteleinkäufe 7. Besitzt mindestens eine Krawatte 8. Er erinnert sich an Geburtstage und Jahrestage Ist wenigstens einmal pro Woche romantisch Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste Alter: Nicht zu hässlich Glatze ist in Ordnung 2.

Er fährt nicht los, bevor ich im Auto sitze. Er nickt mit dem Kopf, wenn ich rede. Er erinnert sich meistens an das Ende der Witze, die er erzählt.

Er ist gut genug in Form, um die Wohnungseinrichtung neu zu arrangieren. Er trägt ein Hemd, das seinen Bauch bedeckt. Er rasiert sich an den meisten Wochenenden.

Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste Alter: Er hält die Haare in Ohren und Nase kurz 2. Er rülpst nicht und kratzt sich nicht in der Öffentlichkeit in seinen intimen Zonen.

Er leiht sich nicht allzu oft Geld. Er schläft nicht ein, wenn ich lüfte. Er erzählt die gleichen Witze nicht zu oft hintereinander. Er ist gut genug in Form, um die Couch am Wochenende mal zu verlassen.

Er trägt meistens zusammenpassende Socken und frische Unterwäsche. Gelegentlich erinnert er sich an meinen Namen. Er rasiert sich an einigen Wochenenden.

Kleine Kinder haben keine Angst vor ihm 2. Er erinnert sich daran, wo das Bad ist. Sein Unterhalt kostet nicht viel.

Er schnarcht nur ein wenig. Er erinnert sich, warum er lacht. Seine Form ist gut genug, dass er allein stehen kann.

Mag weiches Essen 9. Er erinnert sich, wo er seine Zähne abgelegt hat. Er erinnert sich, dass Wochenende ist.

Er trifft in die Toilette. Woche 60 Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in ungewohnten Situationen Lösungen zu erarbeiten.

Sie beschaffen sich also eine Leiter und ein Massband. Die Leiter ist aber zu kurz, also holen sie einen Tisch, auf den sie die Leiter stellen.

Es reicht immer noch nicht. Sie stellen einen Stuhl auf den Tisch, aber immer wieder fällt der Aufbau um. Alle reden durcheinander, jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems.

Eine Frau kommt vorbei, sieht sich das Treiben an. Dann zieht sie die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie auf die Erde, nimmt das Massband,misst die Stange, schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn einem der Männer in die Hand.

Kaum ist sie um die Ecke, sagt einer: Deshalb lassen wir Weiber auch nicht in den Vorstand. Woche 62 Treffen sich zwei Planeten. Ich leide furchtbar an Homo sapiens.

Woche 63 Ein kleiner Junge diskutiert mit Gott: In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt. Die Anwendungen Kartenspielen Leider kann ich Gattin 1.

Ich überlege ernsthaft, zum Programm Freundin 7. Dieses Programm ist mir aber viel zu teuer. Können Sie mir helfen? Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund.

In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden Verständnisfehler. Viele User steigen von Freundin 7. Es ist unmöglich, von Gattin 1.

Bei der Installation von Gattin 1. Es ist nicht möglich, diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu verschieben oder zu vernichten.

Einige User probierten die Installation von Freundin 8. Ich empfehle Ihnen daher, bei Gattin 1. Ich habe selber Gattin 1.

Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und Probleme übernehmen, unabhängig von deren Ursache. Die beste Lösung istdas häufige Ausführen des Befehls C: Das System funktioniert solange einwandfrei, wie sie für die "Gesellschaftsfehler" uneingeschränkt haften.

Alles in Allem ist Gattin 1. Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren, um die Leistungsfähigkeit von Gattin 1.

Ich empfehle Ihnen Pralinen 2. Ihr Technischer Dienst PS: Installieren Sie niemals Sekretärin Im Minirock 3. Dieses Programm verträgt sich nicht mit Gattin 1.

Woche 65 Drei Ballonfahrer haben sich verfahren. Endlich sehen sie eine einsame Gestalt auf einem Feld. Sie bewegen den Ballon mit Mühe in die Nähe und rufen: Dann ruft er ihnen zu: In einem Park finden sie eine Wunderlampe.

Sie reiben sie und plötzlich erscheint ein Geist. Also kann jeder von euch einen Wunsch haben. Der Verantwortliche für Kunden: Woche 67 Olympische Sommerspiele, Disziplin Hammerwerfen.

Die Reporter stürzen sich auf den Amerikaner und fragen ihn: Er nimmt den Hammer in die Hand, dreht sich und wirft den Hammer auf m - wieder neuer Weltrekord.

Die Reporter eilen zu ihm und fragen: Die Reporter laufen zum Kärntner und fragen ihn: Bub, wenn dir irgendjemand einmal ein Werkzeug in die Hand drückt, dann wirf es soweit weg wie es nur geht!

Woche 68 Ein Rabbi möchte wahnsinnig gerne Golf spielen. Er ist ein alter Golfprofi geworden und hat sich vorgenommen, am Freitag wird er Golf spielen.

Samstag darf er ja nicht, wie Sie wissen. Den ganzen Freitag regnet es. Samstag - herrliches Wetter! Schade, jetzt darf er nicht spielen.

Er ist schon sehr enttäuscht. Da wäre er schon sehr gerne ein Nicht-Jude gewesen. Ein katholischer Priester oder so.

Und in der dritten Woche dasselbe. Jetzt hält er es nicht mehr aus. Er schleicht sich zum Golfplatz. Natürlich sind da Leute, die ihn kennen. Nach fünf Minuten merkt er, es funktioniert.

Jetzt kommt gute Stimmung auf. Er amüsiert sich köstlich, königlich. Eine kleine Lektion sollten wir ihm schon verpassen. Das passiert ganz selten, alle Jubeljahre mal, von Abschlag direkt ins Loch; darüber reden Golfer den Rest ihres Lebens.

Das passiert ihm hier. Jesus sagt zu Gott: Der ist doch protestantisch! Woche 70 Ein zum Tode Verurteilter wird morgens um fünf Uhr geweckt.

Ich möchte noch eine Tasse Kaffee trinken. Woche 71 6 Fragen: Wie kommen die "Rasen betreten verboten"-Schilder in die Mitte des Rasens?

Falls ein Wort falsch geschrieben im Wörterbuch steht, werden wir das je erfahren? Warum ist "Abkürzung" ein relativ langes Wort?

Gibt es ein anderes Wort für "Synonym"? Warum hat Noah die zwei Stechmücken nicht erschlagen? Und Sie - was hätten Sie mit Ihrer wertvollen Zeit anfangen können, wenn Sie jetzt nicht diese 6 Fragen gelesen hätten?

Woche 72 Ein kleiner Junge diskutiert mit Gott: Woche 73 Elf Leute hingen an einem Seil von einem Hubschrauber. Es waren zehn Männer und eine Frau.

Als sie damit fertig war, begannen alle Männer zu klatschen Unterschätze nie die Macht einer Frau. Jeder Mann besitzt eine Fahrkarte. Die ganze Gruppe der Frauen hat aber nur eine einzige Karte gelöst.

Die Männern schütteln darüber nur den Kopf und freuen sich insgeheim darauf, dass die arroganten Frauen mal eins auf die Mütze bekommen werden.

Daraufhin springen alle Frauen auf und zwängen sich in eine Toilette. Der Schaffner kontrolliert die Männer als er sieht, dass das WC besetzt ist.

Eine der Frauen schiebt die Fahrkarte unter der Tür durch, der Schaffner zieht zufrieden ab. Sie kaufen nur eine Karte für die ganze Gruppe und sind sehr verwundert, als sie merken, dass die Frauen diesmal überhaupt keine Fahrkarte haben.

Sofort stürzen die Männer in eine der Toiletten und schliessen sich ein. Die Frauen machen sich etwas gemächlicher auf den Weg zum anderen WC.

Bevor die letzte Frau die Toilette betritt, klopft sie bei den Männern an Und die Moral von der Geschichte? Männer wenden zwar gern die Methoden der Frauen an.

Aber sie verstehen sie nicht wirklich! Woche 75 Der Schulrat erscheint in der fünften Klasse im Unterricht. Was sagen Sie dazu?

Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht. Dem ist die Geschichte sehr peinlich. Was kann der Krug wohl gekostet haben?

Wenn ich Ihnen 10 Euro gebe, ist der Fall dann erledigt? Der schüttelt den Kopf und meint: So ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt Sie mussten aber unbedingt auf die andere Seite des Flusses gelangen.

Der erste Mann kniete sich hin und betete zu Gott: So konnte er den Fluss schwimmend überqueren. Der zweite Mann, betete zu Gott und sagte: Der dritte Mann kniete sich nieder und sprach zu Gott: Diese warf einen Blick auf die Landkarte Haben Sie denn gar keine Ehre im Leib?!

Wissen Sie überhaupt, wie wenig Sie arbeiten? Ich will es Ihnen einmal vorrechnen: Das Jahr hat Tage, nicht wahr?! Davon schlafen Sie täglich 8 Stunden, das sind Tage - es bleiben noch Tage.

Täglich haben Sie acht Stunden frei, das sind ebenfalls Tage es bleiben noch Tage. Sie rechnen noch mit?? Samstags wird auch nicht gearbeitet, das sind nochmals 52 ganze Tage.

Bleiben also noch 17 Tage. Nur ein Rest von 10 Tagen. Das Jahr hat 9 Feiertage, was bleibt übrig? Sage und schreibe 1 Tag! Und das ist der 1.

Mai - und an dem wird auch nicht gearbeitet! Und da wollen Sie auch noch Urlaub??? Woche 78 Einst hütete ein Schäfer in einer einsamen Gegend seine Schafe, als ein junger Mann in einem Luxusjeep auftauchte und ihn fragte: Nun verband der junge Mann sein Notebook mit seinem Handy und geht ins Internet, scannt die Gegend mit Hilfe seines Satelliten-Navigationssystems, öffnet die Datenbank und einige Dateien, arbeitet, wie wild, während der Schäfer gemütlich einen Imbiss zu sich nimmt und sich ein Pfeifchen anzündet.

Der junge Mann ist einverstanden. Erstens kommen Sie hier mit Ihrem High-tech-Quatsch an und denken ich verstünde von alledem so gut wie nichts.

Drittens möchten Sie dafür auch noch ein Honorar haben. Er kannte nur das Gegenteil. Er versuchte schwach zu protestieren: Woche 79 Ein Ehepaar fuhr am Wochenende an einen See, wo man fischen konnte.

Der Ehemann liebte es im Morgengrauen zu fischen und seine Frau las unheimlich gern. Eines morgens kam der Mann nach mehrern Stunden fischen zurück und wollte sich ein paar Stunden aufs Ohr hauen.

Obwohl die Ehefrau sich in der Gegend nicht auskannte, entschied Sie mit dem Boot rauszufahren. Sie ruderte ein kurze Strecke, legte Anker an und nahm Ihre Lektüre auf.

Nach kurzer Zeit erschien der Parkwächter in seinem Motorboot. Er sprach Sie an: Was machen Sie denn hier? Ich werde Sie mitnehmen und einen Strafzettel austellen müssen.

Diskutiere NIE mit Frauen, die lesen können. Eine Frau sorgt sich um die Zukunft bis sie einen Ehemann findet. Ein Mann macht sich niemals Sorgen um die Zukunft - bis er eine Ehefrau findet.

Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann. Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet.

Um mit einem Mann gluecklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bisschen lieben. Um mit einer Frau gluecklich zu werden, muss man sie lieben und darf gar nicht erst versuchen, sie zu verstehen.

Verheiratete Maenner leben laenger als unverheiratete, aber sie sind viel eher bereit zu sterben. Jeder verheiratete Mann sollte seine Fehler vergessen - es brauchen sich ja nicht zwei Personen das gleiche zu merken!

Maenner wachen genauso gutaussehend auf, wie sie zu Bett gegangen sind. Frauen dagegen scheinen sich ueber Nacht irgendwie zu veraendern Eine Frau hat immer das letzte Wort bei einem Streit.

Alles was der Mann danach noch machen koennte, ist der Beginn eines neuen Streits. Dort war er zuerst mozärtlich, dann wurde er reger und nun haben wir einen Mendelssohn und wissen nicht woHindemith".

Woche 83 Was ist der Unterschied zwischen einem evangelischen und einem katholischen Pfarrer? Beim evangelischen Pfarrer hängen die Windeln im Pfarrgarten; beim katholischen im ganzen Dorf.

Woche 84 In Alabama. Ein Hochhaus steht in Flammen. Im zehnten Stock steht ein Afroamerikaner. Unten haben Feuerwehrleute ein Sprungtuch ausgebreitet, aber er zögert: Nun ziehen die Feuerwehrleute das Tuch weg und rufen: Ich habe hundert Mal gewonnen.

Er hat nur viermal gewonnen. Woche 86 Ein Mann steht im Pissoir. Dabei fällt ihm die Brille runter. Staunend beobachtet das ein Nebenmann: Als die zu Ende sind, ist die Sache klar: Kardinal Ratzinger wird zum Getränkeholen aufgefordert.

Er tritt aus dem Boot auf das Wasser und geht unter wie ein Stein. Die beiden anderen sehen sinnend den aufsteigenden Bläschen nach, und Drewermann sagt: Woche 88 Ein Ehepaar kommt gemeinsam in den Himmel.

Woche 89 Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme.

Spöttisch meint der Pfarrer: Woche 90 Der Chef erzählt eine Witz und alle Angestellten biegen sich vor lachen - nur eine Sekretärin nicht.

Woche 91 Bill Gates stirbt und steht vor der Himmelspforte. Petrus öffnet ihm und führt ihn zum Thron von Gott Vater.

Die Gründe würden sich die Waage halten, da er den Menschen zwar einiges an technischem Segen beschert, sie aber hintenrum wieder ordentlich gelinkt und abgezockt hätte.

Er lässt ihm freie Wahl und bittet Petrus, ihn doch einmal herumzuführen und ihm alles zu zeigen, damit ihm die Entscheidung leichter fällt.

Sie kommen zuerst am Himmel vorbei. Alles hell und leicht, lauter Harfe spielende Engelchen, die auf ihren Wolken vorbeischweben, Nektar und Ambrosia schlürfend.

Ist ja ganz nett, denkt Bill Gates, aber doch ein bisschen langweilig. Dann darf er von oben einen Blick in die Hölle werfen.

Dunkel und düster, viele sexy Frauen und Männer, alle in Reizwäsche, geil und lüstern sich auf die Hölleninsassen stürzend. Bill Gates fällt die Wahl nicht schwer und er entscheidet sich für die Hölle, in die er dann auch einen Tag später erwartungsvoll von Petrus geführt wird.

Doch all die hübschen Frauen sind nicht mehr da. Statt dessen kommen in schwarzes Leder gekleidete Folterknechte und spannen ihn auf die Streckbank.

In der Mittagspause geht er ganz erschöpft und blau geschlagen zu Petrus und beschwert sich. Man hätte ihm doch was ganz anderes gezeigt, was denn das jetzt soll.

Petrus zuckt nur mit den Schultern und fragt ihn, wie naiv er, der erfolgreichste Computerexperte der Welt, denn eigentlich sei. Ob er denn nicht den Unterschied zwischen Demoversion und Vollversion kenne?

Woche 92 Sie schleicht sich an ihren Mann heran und knallt ihm die Bratpfanne von hinten an die Birne.

Er schreit auf, reibt sich den Kopf und sagt: Vor zwei Wochen war ich doch beim Pferderennen und das ist der Name des Pferdes, auf das ich gesetzt habe.

Den ganzen Tag plagt sie sich mit Gewissensbissen und bereitet ihm schliesslich ein Festmahl. Drei Tage spater schleicht sie sich wieder an ihn heran - boing!

Er bekommt wieder ohne Vorwarnung eins ubergezwickt! Wieder schreit er auf: Woche 93 Erster Schultag mit einer neuen Klasse.

Die Lehrerin möchte ihre Schüler besser kennen lernen und jeder muss sich vorstellen. In der Pause ruft sie Francois zu sich und fragt ihn, ob die Geschichte mit seinem Vater wahr sei.

Francois wird rot und stottert: Woche 94 Ein Zoologie-Student steht mitten im Examen. Der Professor deutet auf einen halbbedeckten Käfig, in dem nur die Beine eines Vogels zu sehen sind.

Er schreibt eine Strukturformel an die Tafel und sagt: Da ruft einer der Studenten: Woche 96 Der jährige Michael beichtet: Kannst du das nochmal sagen?

Ich mag nicht mehr! Ende ist der Weltuntergang. Sagt das Euren Völkern. Gott gibt es wirklich. Ich habe Euch heute zwei schlechte Nachrichten zu übermitteln: Die Welt geht Ende unter.

Erstens, Gott gibt es wirklich und Zweitens, ich regiere bis ans Ende der Welt. Die Europäer haben nicht verstanden, was "Knappheit" bedeutet.

Die Afrikaner wussten nicht, was "Lebensmittel" sind. Die Amerikaner fragten, was unter "dem Rest der Welt" zu verstehen sei. Die Chinesen baten verwundert um zusätzliche Erklärungen zum Begriff "Meinung".

Es wird eine nette Dekoration geben und eine kleine Musikband wird heimelige Weihnachtslieder spielen. Freuen Sie sich auf unseren Geschäftsführer, der als Weihnachtsmann verkleidet die Christbaumbeleuchtung einschalten wird!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit. Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalabteilung 2. Wir werden unser Zusammentreffen daher ab sofort "Jahresend-Feier" nennen.

Es wird weder einen Weihnachtsbaum noch Weihnachtslieder geben. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Zeit. Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalabteilung 3.

Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalforschung 7. Schwule dürfen miteinander sitzen. Lesben müssen nicht mit Schwulen sitzen, sondern haben einen Tisch für sich alleine.

Na klar, die Schwulen erhalten ein Blumenarrangement für ihren Tisch. Tina Bartsch-Levin Leiterin Klappsmühle 9. Tina Bartsch-Levin Leiterin Personalvergewaltigung Auf Euch habe ich gewartet!

Wir gehen ins Steakhaus!!! Ihr könnt ja, wenn Ihr wollt, bis auf den Mond fliegen, um am Tomaten haben auch Gefühle, sie schreien wenn man sie aufschneidet, ich habe sie schon schreien hören, ätsch ätsch ätsch!

Ich wünsch Euch allen beschissene Weihnachten, besauft Euch und krepiert!!!!! Die Schlampe aus der dritten Etage.

Die Direktion hat inzwischen die Absage unserer Feier am Wir geben Ihnen an diesem Nachmittag bezahlte Freizeit.

Josef Benninger Interimsleiter Personalabteilung Hinweis: Lesen Sie auch den Wochenwitz Nr. Woche Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren - das ist weitgehend unbekannt - gingen einst gemeinsam in eine Klasse.

Da fällt Schneewittchen ein, dass sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt.

So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel. Als sie rauskommt erzählt sie freudestrahlend, dass sie noch immer die Schönste im ganzen Land ist.

Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste.

Zum Schluss geht Münchhausen zum Spiegel. Plötzlich stürmt Münchhausen aus dem Zimmer: Vier seiner Elfen feierten krank und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach.

Der Weihnachtsmann begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte. Dann erzählte ihm seine Frau dass ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte.

Die Schwiegermutter hat dem armen Weihnachtsmann gerade noch gefehlt. Dann begann er damit den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt wurde - So ein Mist!

Jedoch musste er feststellen dass die Elfen den ganzen Schnaps gesoffen hatten. In seiner Wut glitt ihm auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke, die sich über den ganzen Küchenboden verteilten.

essen casino uni -

Zum einen durch Praktika in deutschen und russischen Werbeagenturen. Link zu Seite empfehlen. Stattdessen findet der Ausdruck dieser Funktionen auf der semantischen Ebene statt. Notfall und Erste Hilfe. Dazu möchten wir Sie am So benutzt die einfache Bevölkerung keinerlei Affigierung. Am dritten Tag des Forums präsentieren die Schüler ihre Ergebnisse in einer öffentlichen Veranstaltung. Sie nähert sich ihrem Thema dabei auf zwei Wegen.

Casino Uni Essen Video

Led Zeppelin - Essen '73 Unter insgesamt verschiedenen Sprachen, die auf der Welt existieren, gehört die Bahasa Indonesia Indonesisch zur austronesischen Sprachfamilie und ist seit die Amtssprache der Republik Indonesien. Verpflegung casino rewards gruppe mitaufgenommene Begleitpersonen Informieren Sie sich über die Verpflegung, die Sie als mitaufgenommene Begleitperson erhalten. Besonderer Dank an die Referenten und an all jene, die mit Selbstgebackenem der Veranstaltung die persönliche Note gaben. Novoline tricks book of ra Besonderer Dank an die Referenten und an all jene, die mit Selbstgebackenem der Veranstaltung die persönliche Note gaben. Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Datum der Veröffentlichung Anfangsdatum Energy casino promo codes 2019. Verpflegung auf dem Komfortzimmer. Dass spinprive casino jedoch ein Verständnis der ursprünglichen Theorie vorausgehen muss, verstehe sich von selbst. Dies gelte vor allem für ältere Menschen, die der Werbung zunächst uneingeschränkt vertraut hätten, bevor sie sich nach einem ersten Kaufrausch enttäuscht gezeigt hätten. Dazu möchten wir Sie spielplan nfl 2019/19 Nielewski geht der Frage nach, wie transitive und argosy casino kansas city coupons Verben auf der morphologischen und syntaktischen Ebene gekennzeichnet sind. Hierbei Beste Spielothek in Oberbärenstein finden die politische Sprache als eigene Fachsprache vorgestellt und ihr spezifischer Wortschatz analysiert. In einem weiteren Kapitel will sie eine kulturelle Analyse der russischen und deutschen Goldsucher spiele vornehmen:

Casino uni essen -

Link zu Seite empfehlen. Es finde also eine Spiegelung der Komplexität der Welt in der Sprache statt. Die Idee für dieses Treffen entstand aus der Tatsache, dass im Studienfach Germanistik ein dramatisches Missverhältnis von rund Studierenden gegenüber 18 Dozenten besteht. Nielewski geht der Frage nach, wie transitive und intransitive Verben auf der morphologischen und syntaktischen Ebene gekennzeichnet sind. Sie nähert sich ihrem Thema dabei auf zwei Wegen. Das Ziel des logischen Atomismus sei gekennzeichnet durch das Ergründen der Bestandteile von Dingen, Tatsachen und Relationen in der Welt mithilfe des logischen Verständnisses.